Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen Archiv > Veranstaltungen 2014 > Wanderausstellung "Das Russlands-Deutsche-Haus"

Aktuelles

Broschüre "undefinedWillkommen im Dorf! Geflüchtete sind eine Bereicherung für unsere Gesellschaft"

Psychosoziales undefinedZentrum Pfalz (PSZ)
hat in Ludwigshafen seine Arbeit aufgenommen. Das PSZ ist eine Beratungsstelle für besonders schutzbedürftige und/oder traumatisierte Flüchtlinge.

Neuer undefinedBeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz für Gemeinden anderer Sprache und Herkunft.

Praxishilfe für die Gemeinden
"undefinedFlüchtlinge willkommen heißen, begleiten, beteiligen"
Die Evangelische Kirche der Pfalz und die Diakonie Pfalz bieten den Gemeinden Tipps und Anregungen, wie das Miteinander von Flüchtlingen und Kirchengemeinden gestaltet werden kann.

Aktion "...undefinedkeinen Platz" für anerkannte und aufgenommene Flüchtlinge?!
Der Integrationsbeauftreagte der Evangelischen Kirche der Pfalz bittet die Eigentümer von Wohnungen und Häusern um Unterstützung bei der Unterbringung von anerkannten undefinedFlüchtlingen.

Achtung
: Aktualisierte Zahlen bei den undefinedSpätaussiedlern.

Austellung "Christliche Symbole und Texte" eines persischen Künstlers kann undefinedgebucht werden.

Vortragundefined "Christen im Irak"

undefinedGedenktag am 28.08.2011 jährt sich zum 70. Mal der Erlass zur Deportation der deutschen Minderheit aus Ihren angestammten Gebieten an der Wolga und anderen Regionen.

Tagung undefined"Taufe und Asyl" Dokumentation erschienen.

letzte Änderung  am 01.06.2017

Veranstaltungen

Veranstaltungen 2017

Interkulturelle Woche undefined2017

Veranstaltungen im Archiv

Veranstaltungen undefined2017

Veranstaltungen undefined2016

Veranstaltungen undefined2015

Veranstaltungen undefined2014

Veranstaltungen undefined2013

Veranstaltungen undefined2012

Veranstaltungenundefined 2011

Losung

Losung für Donnerstag, 21. September 2017
Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.
Psalm 127,2

Mein Gott wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
Philipper 4,19

© Evangelische Brüder-Unität

Wanderausstellung "Das Russlands-Deutsche Haus" vom 30.10. - 13.11.2014 in Germersheim

Ein Haus zu bauen bedeutet, an einem fremden Ort
wieder heimisch zu werden. Vieles Alte und Liebgewonnene findet dabei Einzug in die neue Umgebung.
Die Wanderausstellung "Das Russlands-Deutsche Haus" nimmt dieses Thema auf und erweckt ein Stück russlanddeutsche Geschichte in Form eines begehbaren Hauses zum Leben.


Wir freuen uns sehr, dass wir mit finanzieller Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien diese Ausstellung in das rheinland-pfälzische Online-Migrationsmuseum www.lebenswege.rlp.de integrieren können. So bewahren wir nicht nur die Sammlung, sondern vermitteln in Videoclips die Erfahrungen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen sowie die Erkenntnise der Kuratoren.

Mit der mulimedialen Aufbereitung "Das Russlands-Deutsche Haus" können wir den Blick künftig auf auf jene Frauen und Männer lenken, die als "Aussiedler " nach Rheinland-Pfalz kamen und mit Engagement, Fleiß und Können unsere Gesellschaft bereichert und mit aufgebaut haben.

Wir laden Sie herzlich zu Gesprächen und Veranstaltungen rund um die Ausstellung "Das Russlands-Deutsche Haus" ein.

Die Wanderausstellung ist vom 30.10. - 13.11.2014 in der Universität Germersheim,
An der Hochschule 2, 76726 Germersheim, Neubau, 2. Stock, Foyer, aufgebaut.

Eröffnung, am 30.10.2014, 13.00 Uhr

Vortrag "Auswanderung aus der Pfalz nach Russland" am 04.11.2014, 19.00 Uhr
von Roland PAUL, Direktor des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde.

Veranstaltung in Germersheim am 11.11.2014, 20.00 Uhr
mit Irene ALT, Ministerin für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen

Veranstaltung in Altenkirchen am 18.11.2014, 18.00 Uhr
mit Margit GOTTSTEIN, Staatssekretärin im Ministerium für Integration, Familie, Kinder und Jugend und Frauen




Näheres entnehmen Sie bitte dem undefinedFlyer.